Willkommen in unserer Kirchengemeinde

Herzlich willkommen

unter dem

Heidenturm

EVANGELISCHE KIRCHENGEMEINDE

DITTELSHEIM-HESSLOCH-FRETTENHEIM

Freitag, 26. Januar 19.00 Uhr Ev. Kirche Hillesheim

Die gegenwärtige Standardauflage des Evangelischen Gesangbuchs (EG) wird seit 1994 in den Gemeinden der EKHN für die Gottesdienste genutzt. Am 10. September 2017 wurde in zentralen Gottesdiensten in den sechs Propsteien unserer Landeskirche (für Rheinhessen in der Katharinenkirche in Oppenheim) das „EGplus“ (EG+) eingeführt, ein Beiheft zum Evangelischen Gesangbuch, das 164 neuere Lieder enthält

 - zu den Zeiten im Kirchenjahr    - zum Gottesdienst  - und vor allem für die Feier der Kasualien, Taufe, Konfirmation, Trauung und Bestattung.

 

Es ist ein Buch, das beide Hessischen Landeskirchen, unsere Ev. Kirche in Hessen und Nassau sowie die Ev. Kirche von Kurhessen-Waldeck, gemeinsam herausgegeben haben. Wir wollen das neue Beiheft zum Gesangbuch gerne in Gebrauch nehmen und damit unsere Gottesdienste und Andachten durch musikalische Vielfalt bereichern. Damit wir recht schnell möglichst viele der neuen Lieder singen können, bietet sich uns die Möglichkeit an einem „Offenen Singen“ teilzunehmen, das von der Ev. Kirchengemeinde Dorn-Dürkheim-Hillesheim-Wintersheim veranstaltet wird. Einzelne Lieder werden dort vorgestellt und miteinander eingeübt.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Wir sagen "Danke!"

Das Krippenspiel in Frettenheim am Heiligen Abend 2017

  • Familie Bach für die Spende des schönen Tannenbaumes für die Evangelische Kirche in Dittelsheim.
  • den fleißigen Helfern, die den Tannenbaum in Dittelsheim aufgestellt und so schön geschmückt haben:
  •  Sascha Dackermann, Hartmut Deforth, Heinfried Eppelsheimer, Hansfried Kinzel, Helmut Kopf,
  •  Hermann Kreiner, Andreas Krieg, Manfred Ladwig, Herbert Morch, Gerd Rothfuß und Gerold
  •  Spies
  •  
  • Bianca und Frank Krieger, Bernd und Ute Weber für das Aufstellen und Schmücken des
  • Tannenbaumes in der Evangelischen Kirche Frettenheim
  •  
  • Sabine Guth und Elli Lehmann, die das Krippenspiel in Frettenheim einstudiert haben. Das tolle
  •  Bühnenbild hat Frau Petersen gemalt. Probenhelfer waren Maike Bastik und Jasmin Gromatka, die auch die Souffleuse war. Die Erzählerin war Elfriede Flaig. Wolfgang Brodhäcker und Berndt Lehmann waren als Hirten dabei.
  •  
  • Julia Drück, Annika Gottschalk und Silke Muth, die das Krippenspiel in Dittelsheim einstudiert
  •  haben
  •  
  • allen kleinen Schauspielerinnen und Schauspielern, die bei den Krippenspielen mitgewirkt
  •  haben - das habt ihr wirklich ganz toll gemacht!
  •  
  • dem Weingut Wolff-Roll für die Spende des Glühweines nach der Christmette an Heiligabend
  • Horst Hastrich, Bianca und Frank Krieger, Ruth und Gerd Rothfuß für das Ausschenken des
  •  Glühweines

Vorschau: Heidenturmkonzert am 25. Februar 2018

 

HEIDENTURMKONZERT

So, 25. Februar 2017 - 18.00 Uhr

 

Zeitsprung Consort: "wo soll ich mich denn hinkeren...?" Alte Tänze, Toccaten und Sonaten aus Deutschland, Österreich und Italien, bekannte Melodien der Lutherzeit sowie Gassenhauer der frühen Opernliteratur mit  Johannes Vogt (Laute), Rüdiger Kurz (Violone), Daniel Kartmann (Schlagzeug und Stimme).

www.zeitsprung-consort.de

 

 

         Der Gemeindebrief Winter 2017/18

 

 

Den aktuellen Gemeindebrief für den Winter 2017/2018 können Sie gerne hier downloaden. Mit vielen interessanten Rückblicken auf Ereignisse unserer Gemeinde im Sommer 2017 und Hinweisen auf kommende Veranstaltungen. Lesen lohnt sich!

 

Download >>

Rückblick: Abschied von Dr. Ulrich Kretschmer

Im Gottesdienst am 08. September 2017 haben wir unser langjähriges Kirchenvorstandsmitglied  Herrn Dr. Ulrich Kretschmer ( 5. von links) feierlich von seinem Amt verabschiedet. Wir haben ihm für seine Arbeit im Vorstand geehrt und ihm gedankt.

 

Im Lauf der Jahre hat Herr Kretschmer mit seinen Kenntnissen + Erfahrungen zum Wohle der Kirchengemeinde in vielfältiger Weise beigetragen. So hat er jahrelang den Gemeindebrief entscheidend mitgestaltet. Im Bauausschuss war er bei der Kirchenrenovierung hilfreich an meiner Seite. Seine Leidenschaft war die Organisation der Heidenturmkonzerte und anderer Konzerte.

Die gute Zusammenarbeit der Sängerinnen und Sänger des Projektchors mit Chorleiter Franz Josef Schefer war sein Verdienst. Nach dem Tod von Herrn Dr. Hans-Heinrich Bechtolsheimer übernahm er nahtlos die Kirchenführungen für Besucher unserer Kirche, als wäre dies selbstverständlich.

 Als Protokollführer in den Kirchenvorstandssitzungen war er immer im Dienst. Da er schwindelfrei ist, musste er beim Auf- und Abbau des Weihnachtsbaumes immer auf die hohe Leiter.

 

Zum Abschluss übergab Herr Pfr. Andreas Schenk die Dankesurkunde unterschrieben von Kirchenpräsident Dr. Volker Jung. Das Geschenk der Kirchengemeinde war eine farbige Bibel in 2 Bänden, ein Druck aus dem Jahre 1534. Herr Pfr. Andreas  Schenk hat sie der Gemeinde erklärt und im Namen der Kirchengemeinde übergeben. Wir haben Herrn Dr. Ulrich Kretschmer entlassen mit allen guten Wünschen  und Gottes Segen.  Im Anschluss an den Gottesdienst erhielt Frau Marion Kretschmer einen Blumenstrauß für die Unterstützung ihres Mannes.

 

Gerd Rothfuß

Vorsitzender des Kirchenvorstands Dittelsheim-Heßloch-Frettenheim

 

 

Pfarrer (Vakanzvertretung)

Andreas Schenk und  Markus Müsebeck

 

Pfarrsekretärin Sigrid Manz

Telefon 06244 - 999 63     E-Mail schreiben >>

Pfarrbüro Bürozeiten Di  und Do

9.00 bis 11.00 Uhr

Terminüberblick:

SENIORENNACHMITTAG

14.30 Uhr im Ev. Gemeindehaus

Seniorennachmittag: im Februar 2018

Mehr zum Seniorennachmittag >>

 

BABYSTAMMTISCH

Junge Mütter (und Väter) und ihre Babys treffen sich jeden 1. Mittwoch im Monat um 9.30 Uhr im Ev. Gemeindehaus.

nächste Termine:  7. Februar

Kontakt: Sabrina Tos - Telefon 06244 - 69 49 645

 

KINDERKIRCHENNACHMITTAG

Wir sehen uns wieder im Januar 2018!

KiKiNa-Termine in 2018:

Samstag, 15.00 Uhr am 27. Januar - 3. März - 28. April - 25. August -  17. November

Rückblick auf vergangene Jahre unseres Gemeindelebens >>>

Rückblick auf den Abschied von Pfarrerin Rita Schaab im September 2016 >>

RÜCKBLICKE 2017 und 2016

Sie haben Fotos aus dem Gemeindeleben 2017, die gut  in diesen Rückblick passen würden? Bitte senden Sie die Fotos an unseren Webmaster (atelier@kamillenfeld.de). Ganz herzlichen Dank!

Klicken Sie sich durch Ereignisse

Pfarrbüro Tel. 06244 - 999 63

EVANGELISCHE KIRCHENGEMEINDE DITTELSHEIM-HESSLOCH-FRETTENHEIM

Hauptstraße 7     67596 Dittelsheim-Heßloch

Telefon 06244 - 999 63      Fax 06244 - 999 64     ev-ki-di-he-fre(at)gmx.de

Bürostunde: Di + Do 9.00 - 11.00 Uhr      Pfarrsekretärin Frau Sigrid Manz

Vakanzvertretung: Pfarrer Andreas Schenk (Bechtheim) -  Pfarrer Markus Müsebeck (Dorn-Dürkheim)